Déry Attila        Attila Déry

Építészettörténeti bibliográfia   -   Architectural history bibliography before 1914                                                                                     H

Fõoldal

   home

 

Építészettörténet

  history of architecture

 

Adattárak

  repositories

 

Anyag, szerkezet, forma...

 material, structure, form...

 

Segédletek

  resources

 

Tanulmányok 

  studies

 

Építészettörténeti bibliográfia

  architectural history bibliography

 

 

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Hadaly Károly (1743–1834) Hungarian mathematician, architect-teacher of Institutum Geometicum.

Elementa hydrotechnica (Pozsony, 1783)

Ars delineandi, coloribusque localibus adumbrandi cadem (Gyõr 1785)

Mechanica solidorum (Pest 1808)

 

Hagen, Gotthilf Heinrich Ludwig (1797–1884) German engineer.

Über die Form und Stärke des gewölbten Bogens (Berlin, /Dümmler/ 1846)

 

Halfpenny, William (Michael Hoare) (1723–1755) English architect, writer.

The art of sound building; demonstrated in geometrical problems, shewing geometrical lines for all kinds of arches, niches, groins, and twisted rails, both regular and irregular. With several other draughts of buildings and staircases all curiously engraven on copper plates. Wherein are laid down (suited to every capacity) easy practical methods for carpenters, joiners, masons, or bricklayers, to work by… (London, /Sam. Aris for the author; Benjamin Cole; Tho. Taylor; Bowen Whitledge; Tho. Bowles; [and 4 others in London, 1 in Richmond]/ 1725)

Magnum in parvo: or, the marrow of architecture: Shewing how to draw a column with its base, capital, entablature, and pedestal… (London, /John Wilcox and Tho. Heath/ 1728)

The Builder's Pocket Companion shewing an easy and practical method for laying down lines, …To which are added, the five orders of columns, …the proportions whereof are taken from the immortal Andrew Palladio, and laid down after Mr. Halfpenny's practical method: …By Michael Hoare (London, / Richard Ware/ 1728)

Practical Architecture or a sure guide to the true working according to the rules of that science: representing the five orders, with their several doors & windows, taken from Inigo Jones & other celebrated architects: to each plate tables containing the exact proportions of the several parts are likewise fitted: very usefull to all true lovers of architecture but particularly so to those who are engaged in ye noble art of building… (London, /Tho: Bowles, by Jer. Batley, & by J./ 1724; London, /Tho. Bowles, and John Bowles/ 1730, 1736; London, /Carington Bowles/ 1780)

Perspective made easy: or, a new method for practical perspective. Shewing the use of a new-invented senographical protractor; …together with the draughts of several remarkable places, in and about the cities of Bristol and Bath; in twenty-six copper plates. (London, / John Oswald/ 1731)

Arithmetick and Measurement: Improv'd by Examples and Plain Demonstrations: Wherein are Laid down… Suitable to all artists; but more especially those who are employed in building, gardening, surveying land… (London, (R. Ware/ 1748)

A New and Complete System of Architecture, Delineated in a Variety of Plans or Elevations of Designs for Convenient and Decorated Houses (London, /John Brindley/ 1749; London, /R. Sayer/ 1772)

Twelve beautiful designs for farm-houses with their proper offices and estimates of the whole and every distinct building separate; with the measurement, and value of each particular article… (London, /R. Sayer, and sold by J. Brindley; Mr. Heath; Mr. Bowles; and Mr. Ware/ 1750; London, /Robert Sayer/ 1774)

Six new designs for Convenient Farm-Houses, with Their Proper Offices &c. … Adapted more particularly to the Western Countries in England, and whole Principality of Wales… (London, /Robert Sayer/ 1751)

New Designs for Chinese Temples, triumphal arches, garden seats, palings &c. (pt. 2. New designs for Chinese bridges, temples, triumphal arches, garden seats, palings, obelisks, termini's, &c. pt. 3. New designs for Chinese doors, windows, piers, pilasters, garden seats, green houses, summer houses, &c. pt. 4. New designs for Chinese gates, palisades, stair-cases, chimney-pieces, ceilings, garden-seats, chairs, temples, &c.)(London, /Robert Sayer and J. Brindley/ 1751)

Chinese and Gothic Architecture Properly Ornamented. Being twenty new plans and elevations, on twelve copper-plates: …Correctly engraved from the designs of William and John Halfpenny, …Published according to Act of Parliament, April 24, 1752 (London, /Robert Sayer/ 1752)

Rural Architecture in the Chinese taste: being designs entirely new for the decoration of gardens, parks, …on sixty copper plates with full instructions or workmen …by Willm. & Jno Halfpenny (London, /Robt. Sayer/ 1752)

Useful architecture in twenty-one new designs for erecting parsonage-houses, farm-houses, and inns; with their respective offices, &c. ... Together with a supplement, containing several designs for building with timber only… (London, //Robert Sayer/ 1752)

Rural Architecture in the Gothick taste: being twenty new designs for temples, garden-seats, summer-houses, lodges, terminies, piers, etc. on sixteen copper plates: with instructions to workmen, and hints where with most advantage to be erected… invented and drawn by William and John Halfpenny Useful Architecture (London, /Robt. Sayer/ 1752)

The country gentleman's pocket companion, and builder's assistant, for rural decorative architecture: Containing, thirty-two new designs, plans and elevations of alcoves, floats, temples, summer-houses, lodges, huts, grotto's, &c. in the Augustine, Gothick and Chinese taste, with proper directions annexed: also the exact estimate of their several amounts, which are from twenty-five to one hundred pounds, and most of them portable: correctly engraved on twenty-five copper plates (London, /Robert Sayer/ 1753)

New designs for Chinese doors (London, /Robert Sayer/ 1755)

The second edition, with four additional designs, of Useful architecture; being the last work in this kind of William Halfpenny, ... in twenty-five new designs, with full and clear instructions, in every particular, for erecting parsonage-houses, farm-houses, and inns, with their respective offices, &c (London, /Robert Sayer/ 1755)

The Third Edition, with Four Additional Designs of Useful Architecture: In Twenty-Five New Designs, With full and clear Instructions, in every Particular, For Erecting Parsonage-Houses, Farm-Houses, and Inns… Together With a Supplement, containing several Designs for Building with Timber Only… The Four Designs added, are for Bridges, which in Rural Situations are generally necessary and always pleasing… Being the last Work in this Kind of William Halfpenny, Architect and Carpenter (London /Robert Sayer/ 1755)

The Modern Builder's Assistant or a Concise Epitome of the Whole System of Architecture; in which the various branches of that excellent Study are establish'd on the most familiar Principles and rendered adequate to every capacity; Being useful to the Proficient, and easy to the Learner. Divided into three parts… The whole beautifully engraved on eighty five folio copper plates, from the designs of William and John Halfpenny, …Robert Morris, …and T. Lightoler (the autors even John Halfpenny, Morris, Robert , Lightoler, Thomas , London, /James Rivington and J. Fletcher, and Robert Sayer/ 1757)

Twelve beautiful designs for farm-houses with their proper offices and estimates of the whole and every distinct building separate, with the measurement and value of each particular article, adapted to the customary measurements of most part of England, but more particulry for the following counties viz, Middlesex, Surrey, Essex, Kent, Sussex... Somersetshire, &c. (London, /Sayer/ 1759, 1774)

The third edition, with four additional designs of Useful architecture; being the last work in this kind of William Halfpenny, …in twenty-five new designs, with full and clear instructions, in every particular, for erecting parsonage-houses, farm-houses, and inns, with their respective offices, &c. ... Together with a supplement, containing several designs for building with timber only, …The four designs added, are for bridges, which in Rural Situations are generally necessary and always pleasing… Being the last work in this kind of William Halfpenny, Architect and Carpenter… (London, /Robert Sayer/ 1760)

 

Hall, Sir James (1761–1832) Scottish geologist, geophysicist.

Essay On The Origin And Principles Of Gothic Architecture (London, /Edinburgh?/ /John Murray, J. Taylor, and W. Blackwood/ 1797; London, 1813)

 

Handbuch der Architektur – editors: Josef Durm , Hermann Ende , Henrich Wagner (1834–1897), Edward Schmidt (1842–1913) German engineer

I. Theil: Allgemeine Hochbaukunde

1. Band: August Essenwein: Einleitung. (Theoretische und historische Uebersicht.) Exner, Hauenschild, Lauboeck: Die Technik der wichtigeren Baustoffe. Landsberg: Die Statik der Hochbau-Constructionen. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1883.; Stuttgart, /Alfred Kröner/ 1905)

2. Band: Josef Bühlmann: Die Bauformenlehre. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1896; Stuttgart 1901)

3. Band: Hermann Pfeifer: Die Formenlehre der Ornaments. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1897, 1906; Leipzig 1926)

4. Band: Richard Borrmann: Die Keramik in der Baukunst. (Stuttgart /Arnold Bergsträsser/ 1897; Leipzig 1908)

5. Band: Die Bauführung. Mit Einschluß der Baukostenberechnung, der Baurüstungen und der Beförderungsmittel von Baustoffen auf der Baustelle. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1901; Leipzig 1912)

II. Theil: Die Baustile. Historische und technische Entwicklung

1. Band: Josef Durm: Die Baukunst der Griechen. (Darmstadt, /J. PH. Diehl/ 1881; Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1892; Leipzig, 1910)

2. Band: Josef Durm: Die Baukunst der Etrusker. Die Baukunst der Römer. (Stuttgart, 1885; Stuttgart, /Alfred Kröner/ 1905)

3. Band, 1. Hälfte: August Essenwein: Die Ausgänge der classischen Baukunst (Christlicher Kirchenbau). Die Fortsetzung der classischen Baukunst im oströmischen Reiche (Byzantinische Baukunst). (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1887; Stuttgart 1899, Leipzig, 1909)

3. Band, 2. Hälfte: Franz Pascha: Die Baukunst des Islam. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/; Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1896)

4. Band, Die romanische und gothische Baukunst.

4. Band, 1. Heft: A. v. Essenwein: Die Kriegsbaukunst. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1889)

4. Band, 2. Heft: A. v. Essenwein: Der Wohnbau. (Darmstadt, Arnold Bergsträsser/ 1892; Otto Stiehl: Der Wohnbau des Mittelalters. Leipzig, /Alfred Kröner/ 1908)

4. Band, 3. Heft: Max Hasak: Der Kirchenbau. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1902; Der Kirchenbau des Mittelalters. Leipzig, 1913)

4. Band, 4. Heft: Max Hasak: Einzelheiten des Kirchenbaues. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1903; Leipzig 1927)

5. Band: Josef Durm: Die Baukunst der Renaissance in Italien. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1903; Leipzig, 1914)

6. Band: Die Baukunst der Renaissance in Frankreich.

6. Band, 1. Heft: Heinrich von Geymüller: Historische Darstellung der Entwicklung des Baustils. Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1898)

6. Band, 2. Heft: Heinrich Baron von Geymüller: Struktive und ästhetische Stilrichtungen. Kirchliche Baukunst. (Stuttgart, 1901)

7. Band: Heinrich von Bezold: Die Baukunst der Renaissance in Deutschland, Holland, Belgien und Dänemark. Stuttgart, /Alfred Kröner/ 1900; Leipzig, 1908)

III. Theil: Die Hochbau-Constructionen

1. Band: Erwin Marx: Constructions-Elemente in Stein. Friedrich Heinzerling: Constructions-Elemente in Holz. Georg Barkhausen: Constructions-Elemente in Eisen. Eduard Schmitt: Fundamente. (Darmstadt, /J. Ph. Diehl/) 1886; Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1891; Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1901)

2. Band: Raumbegrenzende Konstruktionen.

2. Band, Heft 1: Erwin Marx: Wände und Wandöffnungen. (Darmstadt, 1891; Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1900)

2. Band, Heft 2: Franz Ewerbeck, Eduard Schmitt: Einfriedungen, Brüstungen und Geländer, Balcone, Altane und Erker. Adolf Göller: Gesimse. (Darmstadt 1891; Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1899; Leipzig, /Gebhardt/ 1914)

2. Band, Heft 3: Balkendecken. Gewölbte Decken (Gewölbe). Verglaste Dächer und Dachlichter. Sonstige Decken-Constructionen. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1895)

2. Band, Heft 3b: Carl Körner: Gewölbte Decken. Adolf Schacht, Eduard Schmitt: Verglaste Dächer und Deckenlichter. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1901

2. Band, Heft 4: Eduard Schmitt: Dächer im allgemeinen. Dachformen. Theodor Landsberg: Dachstuhl-Constructionen. (Stuttgart 1897; Stuttgart, Arnold Bergsträsser/ 1901; Leipzig, 1911)

2. Band, Heft 5: Hugo Koch: Dachdeckungen. Ludwig Schwering: Verglaste Dächer und Dachlichter. Erwin Marx: Massive Steindächer. Hugo Koch: Nebenanlagen der Dächer. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1894)

3. Band, Heft 1: Eduard Schmitt: Erhellung der Räume mittelst Sonnenlicht. Hugo Koch: Fenster und Thüren und andere bewegliche Wandverschlüsse. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1896; Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1901)

3. Band, Heft 2: Otto Schmidt und Eduard Schmitt: Anlagen zur Vermittlung des Verkehrs in den Gebäuden: Treppen und Rampen. Ph. Mayer: Aufzüge. Jos. Krämer: Sprachrohre, Haus- und Zimmertelegraphen. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1892; Stuttgart 1898)

3. Band, Heft 3: Hugo Koch: Ausbildung der Fußboden-, Wand- und Deckenflächen. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1903)

3. Band, Heft 3: Ausbildung der Fußboden-, Wand- und Deckenflächen. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1903)

3. Band, Heft 3a: Georg Barkhausen: Balkendecken. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1901.

4. Band. Künstliche Beleuchtung der Räume. Heizung und Lüftung der Räume… Wasserversorgung der Gebäude. (Darmstadt, /J. PH. Diehl/ 1881; Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1890; 3. edition, Anlagen zur Versorgung der Gebäude mit Licht und Luft, Wärme und Wasser. Leipzig, /Alfred Kröner/ 1908)

5. Band: Koch-, Spül-, Wasch- und Bade-Einrichtungen… (Darmstadt, /J. PH. Diehl/ 1883; Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1892)

5. Band: Heft 1: Einrichtungen für Koch und Wärmzwecke, für Warmwasserbereitung und für Heizung vom Küchenerd aus. (Stuttgart, /Alfred Kröner/ 1907)

5. Band: Heft 2: Entwässerung… (Leipzig, /Alfred Kröner/ 1908)

6. Band: Sicherung gegen Einbruch (Erwin Marx) , Anlagen zur Erzielung einer guten Akustik (August Orth), Glockenstühle… (Darmstadt 1887; Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1891; Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1904)

IV. Theil: Entwerfen, Anlage und Einrichtung der Gebäude

1. Halbband: Die architektonische Composition… (Darmstadt, 1883; Darmstadt, 1893; Stuttgart, 1904; Leipzig, 1926)

2. Halbband: Gebäude für die Zwecke des Wohnens, des Handels und Verkehrs.

2. Halbband, 1. Heft: Karl Weißbach: Wohnhäuser. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1902; 2. edition rev. Herman Sörgel, Leipzig, /Gebhardt/ 1927)

2. Halbband, 2. Heft: Karl Zaar, August Leo Zaar: Geschäfts- und Kaufhäuser, Warenhäuser und Messpaläste, Passagen oder Galerien. Paul Kick: Gebäude für Banken und andere Geldinstitute. Hans Auer: Börsengebäude. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1902; 2. edition Alphons Schneegans: Geschäfts- und Kaufhäuser, Warenhäuser und Messpaläste, Passagen und Galerien, Grosshandelshäuser, Kontorhäuser, Börsengebäude. Paul Kick: Gebäude für Banken und andere Geldinstitute. Leipzig, /Gebhardt/ 1923)

2. Halbband, 3. Heft: Robert Neumann: Gebäude für den Post-, Telegraphen- und Fernsprechdienst. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1896)

2. Halbband, 4. Heft: Eduard Schmitt: Empfangsgebäude der Bahnhöfe und Bahnsteigüberdachungen (Bahnsteigehallen und -dächer). (Leipzig, /Gebhardt/ 1911.

2. Halbband, 5. Heft: W. Franz: Fabrikbauten. (Leipzig, /Gebhardt/ 1923)

2. Halbband, Heft 6a: Hans Conradi: Kleingaragen, Hallengaragen. Heft 6b: Hans Conradi: Großgaragen. (Leipzig, /Gebhardt/ 1931)

3. Halbband: Gebäude für die Zwecke der Landwirthschaft und der Lebensmittel-Versorgung.

3. Halbband, 1. Heft: Landwirthschaftliche Gebäude und verwandte Anlagen. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1901)

3. Halbband, 2. Heft: Friedrich Engel, Eduard Schmitt and others: Ställe für Arbeits-, Zucht- und Luxuspferde. Wagen-Remisen. Gestüte und Marstall-Gebäude. Schlachthöfe und Viehmärkte. Markthallen und Marktplätze. Brauereien und Brennereien. (Darmstadt, /J. Ph. Diehl/) 1884; Stuttgart, Arnold Bergsträsser/ 1901; Leipzig 1913)

4. Halbband: Gebäude für Erholungs-, Beherberungs- und Vereinszwecke

4. Halbband, Heft 1: Schankstätten und Speisewirtschaften… (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1904; more editions: Carl Wilhelm Just: Hotels, Restaurants. 3. Leipzig, /Gebhardt/ 1933)

4. Halbband, Heft 2: Baulichkeiten für Kur- und Badeorte. (Darmstadt, 1894; Oskar Kramer: Kurbauten und Kuranlagen, Leipzig, /Gebhardt/ 1942)

4. Halbband, 3. Heft: Johannes Seiffert, Albert Biebendt, Gustav Häussler: Anlagen für Sport und Spiel. (Leipzig, /Gebhardt/ 1928.

4. Halbband, Heft 4: Ludwig Hilberseimer: Hallenbauten. (Leipzig, /Gebhardt/ 1931)

5. HalbBand: Gebäude für Heil- und sonstiges Wohlfahrts-Anstalten.

5. Halbband, Heft 1: Krankenhäuser. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1897)

5. Halbband, Heft 2: Verschiedene Heil- und Pflegeanstalten. Versorgungs- Pflege- und Zufluchtshäuser. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1891)

5. Halbband, Heft 3: Bade- und Schwimmanstalten. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1899)

5. Halbband, 4. Heft: Wasch- und Desinfektions-Anstalten. (Stuttgart /Arnold Bergsträsser/ 1900)

6. Halbband: Gebäude für Erziehung, Wissenschaft und Kunst.

6. Halbband, 1. Heft: Gustav Behnke, Eduard Schmitt, Karl Hinträger, Heinrich Wagner, Heinrich Lang: Niedere und höhere Schulen. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1899; Stuttgart, 1903; kiegésztõ füzet: Fortschritte auf dem Gebiete der Architektur, Nr. 12: Carl Hinträger: Die Volkschulhäuser in den verschiedenen Ländern. II. Volksschulhäuser in Oesterreich-Ungarn, Bosnien und der Hercegovina. Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1901)

6. Halbband: Heft 4: Gebäude für Sammlungen und Ausstellungen. Rudolf Oppermann: Archive. Albert Kortüm, Eduard Schmitt: Bibliotheken. Heinrich Wagner: Museen. Adalbert Kerler, Eduard Schmitt: Pflanzenhäuser. Otto Lindheimer: Aquarien. Alfred Messel: Ausstellungsbauten. (Stuttgart, /Arnold Bergsträsser/ 1893; rev. edition, Stuttgart, /Alfred Kröner/ 1906)

6. Halbband, Heft 5: Manfred Semper: Theater. (Stuttgart, /Alfred Kröner/ 1904)

7. Halbband: Gebäude für Verwaltung, Rechtspflege und Gesetzgebung. Militärbauten. (Darmstadt, /Arnold Bergsträsser/ 1887)

7. Halbband, Heft 1a: Hermann Seeger: Bürohäuser der privaten Wirtschaft. (Leipzig, /Gebhardt/ 1933)

7. Halbband, Heft 1b: Hermann Seeger: Öffentliche Verwaltungsgebäude. (Leipzig, /Gebhardt/ 1943)

8. Halbband: Albert Hofmann: Kirchen, Denkmäler und Bestattungsanlagen. (Stuttgart, /Alfred Kröner/ 1906)

9. Halbband: Josef Stübben: Der Städtebau. (Darmstadt, 1890; Stuttgart /Alfred Kröner/ 1907; Leipzig, /Gebhardt/ 1924)

10. Halbband: André Lambert, Eduard Stahl: Die Gartenarchitektur. (Stuttgart, /Alfred Kröner/ 1898; Leipzig, 1910)

 

Hardouin, Michel (ca. 1647– 1700) French architect.

Livres de plans, profiles et élévations de chasteau de Clagny près de Versailles (Paris, 1680)

 

Hardwick, Thomas (1752–1829) English architect.

Studies made at Rome in the Years, 1777, 78, 79 (London, 1777-1779)

 

Harrer, Anton (19th c.) German architect.

Sammlung theils ausgeführter, theils projektirter architektonischer Entwürfe und Baugegenstände mit besonderer Berücksichtigung der Details und Konstruktionen zur Benutzung Gewerbeschulen, angehende Architecten, für Maurer-Zimmermeister, Schreiner in Städten und auf dem Lande. 1-3. (Landhsut, /Jos. Thomann/ 1845)

Technische Bibliothek für Meubeltischler : eine nach verschiedenen Stylen geordnete Sammlung von Thoren, Thüren, Fenstern, Plafonds, Fussböden, Trägern, Uhrkästen, Tischen, Stühlen etc. zur vollständigen inneren Ausrüstung von Wohngebäuden für Tischler, Holzschnitzer und andere Baugewerbe… (München, /Roller/ 1850)

Architectonisches Album : eine Sammlung malerischer Ansichten nebst Details aus dem Gebiete der neuesten Eisenbahn- und modernen Privatbauführungen in Lindau und Umgebung ... gezeichnet und hrsg. nach eigenen Entwürfen für Privatgebäude in färbigen Lithographieen… (Lindau, /Stettner/ 1856)

Details des berühmten Hochaltares in der Stadtpfarrkirche zu Moosburg : im XV. Jahrhundert in Holz geschnitzt ; zur Benütztung für Architecten, Bildhauer, Cizeleure… ((Lindauim Bodensee, /Stettner/ 1856)

Beschreibung des zum Erstenmale in Zeichnung veröffentlichten Hochaltares zu Mossburg, ein platisches Denkmal des XV. Jahrhunderts als ergänzender Beitrag der Zeichnung dieses Altares in 2 Ausgaben und 10 Blätter Details in einem Hefte. (München, /Wolf/ 1857)

 

Harres, Balthasar (1804–1868) German architect-teacher, official.

Ausgeführte Baukonstruktionen in vorlegeblaettern für Gewerbeschulen und technische Lehranstalten sowie zum Gebrauche für Architekten (Berlin /Ernst Kern/ 1856)

Die Schule des Baukunst. Ein Handbuch für Architekten und Bauhandwerker, sowie für Bau- und Gewerbschulen…:

Die Schule des Maurers… (Leipzig, /Otto Spamer/ 1856)

Die Schule des Steinmetzen… (Leipzig, /Otto Spamer/ 1857)

Die Schule des ZimmermannsErster Theil. Hochbauten. Zweiter Theil. Brückenbau. (Leipzig, /Otto Spamer/ 1857, 1859, 1861, 1863; …Zweiter Theil. Brücken und Wehrbau. 1869; herausgegeben von dessen Sohn Architekt Eduard Harres, Berlin, /Ernst Toeche/ 1879)

Die Landwirtschaftliche Baukunst(Leipzig, /Otto Spamer/ 1868)

 

Harsdörffer, Georg Philipp (1607–1658) German writer.

külsõ címlap: Mathematischen und Philosophischen Erquickstunden Erquickstunden / Dritter Theil. – belsõ címlap: Deliciae Physico-Mathematicae, Oder Mathemat. und Philosophische Erquickstunden: Delitiae Mathematicae Et Physicae Der Mathematischen und Philosophischen Erquickstunden Dritter Theil: Bestehend in Fùnffhundert nutzlichen und lustigen Kunstfragen / und deroselben grùndlichen Erklàrung: Mit vielen nothwendigen Figuren / so wol in Kupffer als Holz / gezieret; Und Aus allen neuen berùhmten Philosophis und Mathematicis, mit grossem Fleiß zusammen getragen… (Nürnberg, /Wolfgang Moritz Endter/ 1651) – a két címlap között az Ordnung und Abtheilung… szerint IX. Theil Von der Baukunst… ténylegesen a VII. Theil (417-447.)

 

Hartmann, Daniel (17th c.) German carpenter.

Bürgerliche Wohnungs Baw – Kunst / oder:  Gründlicher Bericht, Wie auff einem bargegebenem Platz, ein volgestelltes Wohn - Hauß, neben dessen Cosamentern, die Schälung des Kreutzgevölbten Kellers, Stiegen, Schancken deren krumen u breiten Tritten, Schreyfenstern, Kerbürstungen des Kopffs u Handhaben wie solche an zier und lang-ständigsten mögen gebawet werden. Zu dessen mehrerer Werstand aber / ist alles sehr getrewlich auff achtzehen gar gerechte und nutzliche Kupffer-Stück gerissen: Allen Liebhabern der Burgerlichen Gebäwen / auch Steinmetzen / Stein=hawern / Maurern / Zimmer=leuthen / Schnecken-machern / sonderlich den jungen angehenden Meistern / ehe sie zu Machung ihres Meister-Stucks schreiten /sehr dienlich: Durch Daniel Hartmann / bey des h. Röm. ReichsStadt Collmar / Zimmer=Wercksmeister / auß eigener Erfahrung / wol=meynend an Tag gegeben / Auch zufinden bey dem Authore. (Basel, /Johann Rudolph Benath/ 1673; Basel, /Johann Philipp Richter/ 1688)

 

Hartmann, Karl Otto (1861–1934) German architect.

Stilkunde (Leipzig, /G. J. Göschen/ 1900)

Die Baukunst in ihrer Entwicklung von der Urzeit bis zur Gegenwart. Eine Einführung in Geschichte, Technik und Stil. (Leipzig, /Karl Scholtze/ 1910-11)

Band I: Die Baukunst des Alterstums und des Islam.

Band II: Die Baukunst des Mittelalters und der Renaissance.

Band III: Die Baukunst des Barock und der Neuzeit.

 

Hase, Johann Matthias (Hasius, Johannes) (1687–1842) German mathematician, cartographer, drawer.

Dissertatio mathematica de pulchritudine architectonica prior (München, 1727)

 

Hase, Konrad Wilhelm (1818–1902) German architect.

Mittelalterliche Baudenkmäler in Niedersachsen (Hannover, /Rümpler/ 1857-1862)

Die Gräber in der Schlosskirche zu Quedlinburg (F. v. Quast-tal, 1877)

 

Hasenauer, Carl (Karl) Freiherr von (1833–1894) Austrian architect.

Das k.k. Hofburgtheater in Wien. Photographie und Lichtdruck von J. Löwy, k.k. Hof-Photograph. (Emil Ranzoni elõszavával, Wien, /Heck/ 1890)

Ausschmückung des Interieurs des k. k. Kunsthistorischen Hof-Museums in Wien (Wien, /Schroll/ 1892)

 

Hassenfratz, Jean Henri (1755–1827) French engineer.

Traité de l' art du charpentier (Paris, /Didot/ 1804)

 

Hawkins, John Sidney (1758–1842) English publisher, bookseller.

An history of the origin and establishment of Gothic architecture: comprehending also an account, from his own writings, of Caesar Caesarianus, the first professed commentator on Vitruvius, and of his translation of that author; an investigation of the principles and proportions of that style of architecture called the Gothic; and an inquiry into the mode of painting upon and staining glass, as practised in the ecclesiastical structures of the middle ages (London, /Taylor/ 1813)

 

Hébrard, Albert (?) French architect.  

Architecture… (Paris, /P. Vicq-Dunod et Cie./ 1897; Paris, 1928)

 

Hederich, Benjamin (1675–1748) German lexikon-editor.

Progymnasmata architectonica, oder Vor-Uebungen in beyderley Bau-Kunst, und zwar in der civili einmahl nach Anleitung der sechs Ordnungen und zugehöriger Dinge überhaupt, und so dann der gemeinsten Gebäude, als zwischen=Eck= und freystehen Häuser, ganzer Höfe, allerhand Kirchen und üblichen Garten=Zwecke insonderheit; in der militari aber nach Freytags, Sturms, Heers, Bombels, Blondels, Pagans, Rusensteins, Scheiters, doppelten Vaubans, Cohorns, Rimplers und Landsbergs Manieren, benebst den gemeinsten Feld=Schanzen; Der Studirendeu Jugend, wie auch resp. Künfftigen Mäuren, Zimerleuten, Gärtnern und Soldaten aufgegeben mit 51. Blatt Kupfern erläutert (Leipzig, /Gleditsch/ 1730, 1756.

 

Heideloff, Carl Alexander (von) (17891865) German architect, painter, writer.

Die architectonischen Glieder, deren Construction, Zusammenstellung und Verzierung etc. ein Beitrag zur Geschmacksbildungs-Lehre in Bau und Gewerbsschulen; für die polytechnische Anstalt in Nürnberg… (Nürnberg, /Riegel & Wiessner/ Heft I, 1831, Heft II, 1834)

Das goldene Ehrenbuch der Gewerke und Zünfte: Enthaltend Nachrichten über ihr Entstehen, ihr Fortschreiten und jetzigen Bestand… (Nürnberg, /Riegel & Wiessner/ 1834)

Der kleine Byzantiner: Taschenbuch d. byzantinischen Baustyles; zum Handgebrauch für Architekten u. techn. Lehranstalten (Nürnberg, /Riegel & Wiessner/ 1837)

Der christliche Altar, archäologisch und artistisch dargestellt: ein Beitrag zur Geschichte des Altars und zur Erhaltung älterer Kirchendenkmale und deren Wiederherstellung: für geistliche aller Confessionen, Kirchenverwaltungen und Architekten (Nürnberg, /Riegel & Wiessner/ 1838)

Nürnberg's Baudenkmale der Vorzeit, oder Musterbuch der altdeutschen Baukunst für Architecten und Gewerbsschulen (Nürnberg, /Lotzbeck/ ca. 1838)

Les ornements du Moyen Âge: die Ornamente des Mittelalters; eine Samml. ausgew. Verzierungen u. Profile byzantin. u. dt. Architektur (Nürnberg /Stein/ 1843)

Die Bauhütte des Mittelalters in Deutschland: eine kurzgefasste geschichtliche Darstellung mit Urkunden und andern Beilagen, so wie einer Abhandlung über den Spitzbogen in der Architektur der Alten… (Nürnberg, /Johann Adam Stein/ 1844)

Nürnberg's Baudenkmale der Vorzeit, oder, Musterbuch der altdeutschen Baukunst für Architecten und Gewerbsschulen (Nürnberg, /Lotzbeck/ 1844?)

Les ornements du Moyen Age. Die Ornamentik des Mittelalters; eine Sammlung auserwählter Verzierungen und Profile byzantinischer und deutscher Architectur. (Nürnberg, /Conrad Geiger/ 1847-55)

Der kleine Altdeutsche (Gothe), oder Grundzüge des altdeutschen Baustyles: Zum Handgebrauch für Architekten und Steinmetzen, besonders für technische Lehranstalten (Nürnberg, /Riegel & Wiessner/ 1849)

Architektonische Entwürfe und ausgeführte Bauten in byzantinischen und altdeutschen Styl (1850)

Der kleine Vignola: Lehre von den fünf Säulen-Ordnungen; zum Anfangsunterricht in der Architektur in Gewerbe- u. polytechnischen Schulen, sowie zum Selbststudium für sämtliche Baugewerke (Nürnberg, ca. 1855; from 1900 7 editions)

Der kleine Grieche; Taschenbuch der altgriechischen Säulenordnungen; um Handgebrauch für Schule der Gewerbevorbereitungs- und Handwerks-Schulen (Nürnberg, n.d. /ca. 1850/; Nürnberg, /Korn/ 1887)

Die Lehre von Vignola's Säulenordnungen in Zusammenstellung mit jenen des Palladio, Serlio, Cataneo, Branca, Scamozzi und einigen römischen Antiken (Nürnberg, /Lotzbeck/ 1853)

Sammlung von technischen Original-Zeichnungen in ächt altdeytchem Styl: in Stahl gestochen; mit erläuterndem Text für Künstler, Handwerker und Gelehrte (Stuttgart, /Uhler/ 1855)

Die Kunst des Mittelalters in Schwaben. Denkmäler der Baukunst, Bildnerei und Malerei (munkatársak Karl Friedrich Beisbarth, Friedrich Müller, Heinrich Leibnitz, Konrad Dieterich Hassler, Stuttgart, /Ebner & Seubert/ 1855)

Die Ritter-Namen der in Stein gehauenen Wappenschilde welche sich an dem Chorfriess ausserhalt der berühnten Marianischen Ritterkapelle in Hassfurt befinden. (Haßfurt, /Geor Aquilin Kuhn/ 1859)

Raccolta de' migliori ornamenti del medio evo e profili di architettura gotica: volume unico (ford. Lorenzo Urbani, Venezia, /Brizechel/ 1859)

 

Heimburger, Jost (early 18th c.) German architect.  

Neu-eröffneter Bau- und Zimmer-Platz, Oder: Vollständige Anweisung zum Zimmerwerck, Worinnen: Von Verbindung der Dach-Wercker und derselben Proportion; Von Schifftung auf dem Lehr-Gespär, Welschen-Hauben, Chor-Hauben; Ingleichem: von denen Bogen, Treppen, Brücken und andern Stücken mehr, gründlich gehandelt, jede Figur derselben deutlich erkläret, und sonderlich die Praxis denen Unerfahrnen treulich angewiesen wird (Frankfurt/M. and Leipzig, /Johann Georg Böttiger/ 1729)

Der vollkommene Zimmermann oder vollständige Anweisung zur Bau-Kunst nach denen Grund-Sätzen der besten Italiänischen Bau-Meister herausgegeben und durch zwey und zwanzig Kupfer-Tafeln erläutert (Frankfurt am Mayn, /Johann Gottlieb Garbe/ 1761)

Der vollkommene Zimmermann, oder vollständige Anweisung zur Bau-kunst: worinnen Von Verbindung der Dachwerker und derselben Proportion; Von Schiffung auf dem Lehrgespär, Welschenhauben, Chorhauben; Ingleichem: Von denen Bogen, Treppen, Brücken… gründlich gehandelt, …und sonderlich die Praxin denen Unerfahrnen treulich angewiesen wird (Frankfurt am Mayn, /Hermann/ 1789)

 

Heine, Johann August (?) German architect.

Unterrichtende architektonische Blätter: in Rücksicht auf geschmackvolle Verzierung des Aeussern der Gebäude für angehende Architekten, Bildhauer, Maurermeister etc. 1-4. (Dresden, /Friedrich August Leo/ 1802-1804)

Antike Blätter. Oder architectonische Verzierungen nach römischen und griechischen Mustern. (Leipzig, /im Industrie-Comptoir/ 1820)

 

Helfenzrieder, Johann Evangelist S.J. (1724–1803) German jesuit, mathematician, astronomer.

Beschreibung einer neuen Art Dachziegel von besserer Gestalt, als man sie jetzt hat, ihrer Vortheile, und der Weise ein Dach damit zu bedecken. (Salzburg, /zu der hochföürstlichen hof- und akadem. Waisenhausbuchhandlung/ 1786)

(Johann Helfenzrieders) Beyträge zur bürgerlichen Baukunst… nebst verschiedenen Merkwürdigkeiten, besonders von einer feuerfreyen Bibliothek, von sicheren Pulvermagazinen… (Augsburg, /Rieger/ 1787)

Vollständiger und ausfürlicher Unterricht, gute Sonnenuhren auf ebene horizontale und vertikale Flächen sonderlich auf Mauern und Fenster zu machen… (Augsburg, (Matthäus Rieger sel. Söhnen) 1790)

 

Henriquez de Villegas, Diego (17th c.) Spanish engineer?

Academia de fortificacion de plazas, y nuevo modo de fortificar una plaza real… escrivia D. Diego Enriquez de Villegas… (Madrid, /Alonso de Paredes/ 1651)

 

Hentsch, Johann Jacob (1723–1764) German mathematician.

Ausführliche Anweisung zu den Mathematischen Wissenschaften… Ausfürliche Anweisung zu der bürgerlichen Baukunst. (Leipzig, /Johann Gottfried Dyck/ 1754)

 

Herbort, Jean Antoine d’ (18th c.) French officer.

Nouvelles méthodes pour fortifier les places, & pour remédier à la faiblesse des anciennes. Ouvrage divisé en cinq parties, & orné de plusieurs figures en taille-douce; avec une introduction de ce que chaque officier d'infanterie devrait scavoir de la fortification, & en quoi consiste le fort & le faible des places; de même du scavoir d'un ingénieur & directeur des fortifications, & de ce qu'il doit observer dans les projets & l'execution des travaux; avec plusieurs remarques sur ce sujet. (Augsbourg, /Jean André Pfeffel/ 1735)

 

Héré de Corny, Emmanuel (1705–1763) Court architect to Stanis³aw Leszczyñski, Duke of Lorraine.

Recueil des plans, élevations et coupes tant géométrales qu'en perspective des châteaux, jardins, et dependances que le roy de Pologne occupe en Lorraine… (Paris, /Laget/ 1750)

 

Hertel, August W. (?) German engineer.

Perspective, oder die Lehre von den Projektionen. (Weimar, /Bernhard Friedrich Voigt/ 1851)

Die Moderne Bautischlerei. Ein Handbuch für Tischler und Zimmerleute, enthaltend die in der Praxis vorkommenden nöthigen geometrischen Konstruktionen, die Architektur in Bezug auf die Säulenordnungen und alle beim innern Ausbau vorkommenden Arbeiten des Bautischlers, als Thüren, Thore, Fenster, Vorbaue, Treppen, Garten- und Vogelhäuser, Fußböden, Kirchenarbeiten, Brunnenhäuschen, Säulen, Träger, Kolonnaden, Verzierungen, Gesimse… (Text und Atlas, Weimar, / Bernhard Friedrich Voigt/ 1853)

Der Brunnen-, Röhren-, Pumpen- und Spritzenmeister: Ein Handbuch für Alle, welche sich mitVervertigung hydraulischer Maschinen, sowie mit Brunnenanlagen, Feuersprritzen, Wasserleitungen beschäftigen, Besitzer hydraulischer Werke sind oder Aufsicht darüber führen. (Text und Atlas, Weimar, /Bernhard Friedrich Voigt/ 1864)

 

Hertel, August W. → + Behse, Wilhelm Hermann

Das Entwerfen und Zeichnen der gewöhnlich vorkommenden Baurisse nach ihren verschiedenen Beziehungen: Nebst gründlicher Anweisung zu übersichtlicher Abfassung eines Bauanschlags. Für gewerbliche Fortbildungsschulen, sowie zum Selbststudium für Gesellen und Lehrlinge. (Weimar, /Bernhard Friedrich Voigt/ 1880, 1892)

 

Hills, Chester (17981854) American architect.

The builder’s guide; or A practical treatise on the several orders of Grecian and Roman architecture : together with the gothic style of building… Illustrated and embellished with seventy folio plates, drawn on a large scale / By Chester Hills, practical architect. (Hartford, /D.W. Kellogg & Co./ 1834)

The builder’s guide: a practical treatise on Grecian and Roman architecture, together with specimens of the gothic style. Also, practical treatises on geometry, decimal fractions, mensuration, trigonometry, and carpentry and joinery… (Hartford, /Case, Tiffany and Burnham/ 1846)

 

Hirschfeld, Christian Cay Lorenz (1742–1792) German garden designer.

Theorie der Gartenkunst (Band 1-5) (Leipzig, /Weidmanns Erben und Reich/ 1779-1785)

 

Hirt, Aloys (1759–1837) German art historian.

Die Baukunst nach den Grundsätzen der Alten… (Berlin, /Realschulbuchhandlung/ 1809)

 

Hirt, Christian Gottlieb (1758–?) German architect, teacher.

Anfangsgründe der schönen Baukunst: oder der Civilbaukunst in ästhetischer Hinsicht, insonderheit desjenigen Theils derselben, welcher die Construction der Säulen nach ihren verschiedenen Ordnungen als der ältesten und schönsten Werke der Baukunst lehrt… (Breslau, /Hamberger/ 1804)

 

Hittenkofer, Max der Ältere (1844–1899) German architect, teacher

Formen-Elemente aus der gesammten Ornamentik Holzstichen (Leipzig, /Scholtze/ 1871)

Holz-Architektur-Ornamente: Vorlagen-Werk für Technische Schulen, Gewerbe-, Baugewerke-, Kunst-Industrie- und Fortbildungs-Schulen etc. ...zum Selbstgebrauche für Architekten, Baugewerkmeister etc. u. Holzarbeiter (Leipzig /Scholtze/ 1871)

Das Entwerfen der Gesimse : (Im Anschluss an "Das Entwerfen von Façaden etc.") ; eine populäre Vorführung aller beim Façadenbau vorkommenden Gesimse in Schnitt und Ansicht (1:10), sowie in Schablonen (in natürlicher Grösse) und einem erläuternden Texte ; Mit gegen 300 Profilen, ebenso vielen Schablonen und 39 Holzstichen (Leipzig, /Scholtze/ 1872)

Holzbau, Dach, Dachstuhl, Ingenieurholzbau. - Neuere Dach-Binder. Nach Spannweite und Unterstützungen im Metermaass systematisch zusammengestellt zum Gebrauche für Architekten, Baugewerkmeister und Schüler der Bautechnik. (Leipzig, 1873)

Dachausmittlungen Für Schüler der Architectur und des Baugewerks, sowie für Baugewerksmeister und Zimmerleute. (Leipzig, /C. Scholtze/ 1873)

Neuere Dach-Binder: nach Spannweiten und Unterstützungen im Metermaass systematisch zusammengestellt zum Gebrauche für Architekten, Baugewerkmeister und Schüler der Bautechnik (Hannover, /Schäfer/ 1873)

Vergleichende architektonische Formenlehre: eine populäre Darstellung zur Formenkenntniss der wichtigsten Baustilperioden… zum Gebrauch für Bauhandwerker, angehende Architekten und technische Lehranstalten1-2. (Leipzig /Carl Scholtze/ 1877)

Das freistehende Familien-Wohnhaus: die Vorführung kleinerer und grösserer Wohnhäuser, die nur von einer Familie bewohnt werden; mit Darlegung des Raumbedürfnisses, der Raumverteilung und der Raumbenutzung (Leipzig /Scholtze/ 1877, 1885)

Neuere oeffentliche und Privat-Gebäude Ausgef. u. projekt. Entwürfe in Facaden-Ansichten, Grundrissen, Quer- u. Durchschnitten u. Details… (Leipzig / Scholtze/ 1879)

Die deutsche Villa: in Bezug auf die Bestimmung, Grösse, Möblierung etc., aller jener Räume welche als Bestandteile des Freistehenden Familienhauses aufgefasst werden können (Leipzig /Scholtze/ 1885)

Der Schulhausbau in bezug auf konstruktive Gestaltung und praktische Gesundheitspflege (Leipzig /Karl Scholtze/ 1887)

 

Hittorff, Jacques-Ignace (Jakob Ignaz) (1792–1867) French architect.

Architecture antique de la Sicile. Recueil des monuments de Ségeste et de Sélinonte… (Ludwig Zanth-al, Paris, 1826-1830; Paris, /Donnaud/ 1870)

Architecture antique de la Sicile; ou, Recueil des plus intéressans monumens [sic] d'architecture des villes et des lieux les plus remarquables de la Sicile ancienne. (Paris, /Paul Renouard/ 1827)

Précis sur les Pyramidions en bronze doré employés par les anciens Égyptiens comme couronnement de quelques-uns de leurs obélisques a l'appui de la proposition de restituer de la même manière le pyramidion de l'obélisque de Louqsor (Paris, /Paul Renouard/ 1836)

Architecture moderne de la Sicile, ou Recueil des plus beaux monumens religieux, et des édifices publics et particuliers les plus remarquables de la Sicile (Ludwig Zanth-al, Paris, /Paul Renouard/ 1835)

Restitution du temple d' Empédoclee a Sélinonte, ou l’ architecture polychrome chez les Grecs (L. V. Zanth-al, Paris, /Didot/ 1846-1851)

Notice historique de Charles-Frédéric Schinkel, associe étranger de l'Académie (Paris, /Didot/ 1857)

 

Hitzig, Georg Friedrich Heinrich (1811–1881) German architect.  

Ausgeführte Bauwerke (Berlin, /Ernst & Korn/ 1850)

Der innere Ausbau von Wohngebäuden: eine Sammlung ausgführter Arbeiten der Maurer, Tischler (Strack, Johann Heinrich + Gustav Borstell társaságában, Berlin, 1855)

Das Börse in Berlin (Berlin, /Ernst/ 1867)

 

Hoare, Michael William Halfpenny

 

Hoffmann, Ludwig Ernst Emil (1852–1932) German architect.

Studium und Arbeitsweise der Meister der italienischen Renaissance (1898)

Die Neubauten der Stadt Berlin

 

Hoffstadt, Friedrich (1802–1846) German dilettante.

Gothisches ABC Buch: das ist Grundregeln des gothischen Styls für Künstler und Werkleute; mit 42 Vorlegeblättern (worunter einige, zum Theil ausgeführte, Entwürfe) und einer Abhandlung über Geschichte und Restauration der deutschen Baukunst, nebst einem Wortverzeichnisse über deren Kunst- und Handwerks-Ausdrücke / von Friedrich Hoffstadt (Frankfurt am Main, (Schmerber/ 1840)

Über die Anwendung des gothischen Ornaments bei Einfassungen zu Compositionen / von Friedrich Hoffstadt (Frankfurt a.Main, /Schmerber/ 1847)

 

Hondius, Hendrik (1573–1648/49?) Dutch drawer, engraver, publisher.

Onderwijsinge Jn de Perspective Conste, Door Henricvs Hondivs ('sGraven-Haghe, 1623)

Instruction en la science de perspective (En la Haye, 1625)

 

Hope, Alexander James Beresford (1820–1887)

The english cathedral of the Nineteenth Century (London, /Murray/ 1861)

The Condition and Prospects of Architectural Art (London, 1863)

The Art Workman's Position (London, /South Kensington Museum/ 1864)

 

Hope, Thomas (ca. 1770–1831) English collector.

Household Furniture and Interior Decoration (London, 1807)

An historical essay on architecture (London, 1831; London, /Murray/ 1840; Bruxelles, /Meline/ 1852)

Histoire de l'architecture (Bruxelles, /Meline/ 1852)

 

Hoppus, Edward (Hoppe) (?–1739) English dilettante, writer.

Andrea Palladio's Architecture in Four Books containing a dissertation on the Five Orders and the most necessary observations relating to all kinds of building as also the different constructions of public and private houses… the whole containing 226 folio copper plates (London, /Cole/ 1733, 1735)

The Gentleman's and Builder's Repository… (London, /A. Bettesworth, and C. Hitch… J. Hodges…. and B. Cole/ 1738)

Practical Measuring Made Easy to the Meanest Capacity, by a New Set of Tables (London, 1761)

 

Horst, Tieleman van der (Tileman…) (?) Dutch builder master?

Théâtre universel des machines, ou Recueil choisi de divers grands et beaux ouvrages construits dans l'eau... avec leurs plans, élévations et profils... le tout représenté et dessiné très exactement... par Tileman Van der Horst [par Jacques Polley] et gravé par Jean Schenk, traduit du hollandais en françois… par Jean Rodolphe Faesch… (Amsterdam, /Jan Schenk/ 1737)

Theatrum Machinarum Universale; Of Nieuwe Algemeene Bouwkunde; Waar in, Op een naauwkeurige, klaare en wiskunstige wyze, wordt voorgestelt en geleert, het maaken van veelerley soorten van Trappen, met derselver Gronden en Opstallen, mitsgaders het uytslaan der selve; als meede het maaken van allerhande rechte en kromme ofte wel gewrongene Quartier-boomen, Slaapers, Leuningen, Cieraaden en Lofwerken; en ook het maaken van vierkante, agtkante, ronde en ovale Lantaarens, en wat ’er meer tot dit soort van Bouw-kunde behoort: Geopent en geteekent, Door den Beroemden Kenner der Bouwkunde Tieleman Van Der Horst; In ’t Koper gebragt Door Jan Schenk. T’ Amsterdam, By Petrus Schenk; Konst- en Kaarte-verkooper, voor aan in den Waarmoesstraat, by den Vygendam, in N. Visschers Atlas. 1739. Met Privilegie van de Ed. Mog. Heeren Staaten van Hollandt en West-Vrieslandt. (Amsterdam, /Jan Schenk/ 1739)

Essai sur la fortification. A La Haye, de l'imprimerie de Daniel Monnier, MDCCLV. Am Ende: A La Haye, de l'imprimerie de Daniel Monnier, MDCCLV. (Den Haag, /Gosse/ 1755)

Neue Bau-Kunst worinn auf eine accurate, deutliche und gründliche Art gezeiget wird wie man vielerley Arten der Treppen mit ihren Grundrißen und Aufsätzen verfertigen, und dieselbige auslegen solle, desgleichen wie man allerhand gerade, runde oder geschobene und gewundene Treppen-Zargen, ausgezackte Ruhe-Balken, Geländer, Verziehrungen und Laubwerk oder auch viereckige, achteckige, runde und länglicht-runde Laternen oder Kuppeln, und was ferner zu dieser Art der Bau-Kunst gehöret, verfertigen müsse, Aus dem Holländischen übersetzt. (Frankfurt, Nürnberg, /Christoph Weigel/ 1763)

Neue Treppen-Bau-Kunst oder gründliche Anweisung vielerlei Arten derselben, mit ihren Grundrissen und Aufsätzen, als gerade, runde oder geschobene und gewundene Treppen-Zargen, ausgezakte Ruhe-Balken, Geländer, Verzierungen und Laubwerk, wie auch vierekigte, runde und länglich-runde Laternen oder Kuppeln, accurat zu zeichnen, und zu verfertigen: nebst einer deutlichen Beschreibung was ferner zu dieser Art der Baukunst gehört ... ; aus dem Holländischen übersetzt ; mit dreisig Kupfertafeln in ganzen Bogen… (Nürnberg, /Weigel und Schneider) 1790)

 

Hosking, William (1800–1861) English architect, engineer.

The Regulation of Buildings in Towns (London, 1848)

An Essay on he Construction of Bridges (London, ?)

 

Howe Hezekiah (1775–1838) American publisher.

Architecture. Part I. (New Haven, /H. Howe/ 1831)

 

Hörnig, Georg Samuel (?) German official.

Grundsätze und Erfahrungen in Betreff der verschiedenen Zimmerarbeiten bei dem Land und Wasserbau, nebst einem Anhange über einige Lehren der Arithmetik und Geometrie; ein Handbuch für Zimmerleute und Bauliebhaber, in Fragen und Antworten… (Dresden und Leipzig, /Arnoldi/ 1834)

Theoretisch-praktisches Handbuch der verschiedenen Maurer-Arbeiten bei dem Land- und Wasserbau: für Maurer und Bauliebhaber, in Fragen und Antworten bearbeitet… (Dresden und Leipzig, /Arnoldi/ 1836)

 

Hummel, Johann, Erdmann (1769–1852) German painter.

Die Säulenordnungen nach Vitruv mit einigen Säulenordnungen von den vorzüglichsten alten Monumenten zusammengestellt und deren Abweichungen mit ersteren verglichen nebst einem Anhange der Tempelgattungen. (Berlin, /Ferdinand Dümmler/ 1840)

 

Huth, Friedrich (1777–1864) German architect, writer.

Grundsätze der Gartenkunst welche sowohl bei der Anleitung großer Parks, oder bei Landschafts= und Naturgärten von großer Ausdehnung als auch bei Einrichtung und Anlage kleinerer Gärten befolgt werden müssen. Ein praktisches Handbuch für Gätner und Bezitzer von Grundstücken, die Gartenanlagen entweder zu ihrer Vergnügen selbst entwerfen, oder dieselben unter ihrer speziellen Leitung anordnen lassan wollen. (Leipzig, /August Lehnhold/ 1829)

Die Ländliche Baukunst. Ein Handbuch für angehende Architekten, Baulustige und Gebildete, die sich üver diesen Gegenstand belehren wollen… (Leipzig, /August Robert Friese/ 1836)

 

Huth, Johann Christian (?) Prussian builder master.

Kurzer und deutlicher Unterricht zu Zeichnung und Anlegung der Wohn- und Landwirthschaftsgebäude. Für Anfänger, Bauleute und Liebhaber der Baukunst. (Halle, /Hemmerde/ 1786) 

 

Hübsch Heinrich (1795–1863) German architect.

In welchem Style sollen wir bauen? (Karlsruhe, /Chr. Fr. Müller'schen Hofbuchhandlung und Hofbuchdruckerey/ 1828)

Die altchristlichen Kirchen nach den Baudenkmalen und älteren Beschreibungen und der Einfluss des altchristlichen Baustyls auf den Kirchenbau aller späteren Perioden: Atlas enthaltend 63 Platten nebst deren Erklärung auf drei Bogen, (Karlsruhe, /Veith/ 1858-1863)